Roger Schmidt neuer Vorsteher des Amts für Wald - Berner Waldbesitzer begrüssen den Entscheid des Regierungsrates

 

 

Der Regierungsrat hat Roger Schmidt, Jahrgang 1960, per 1. Juni 2013 zum neuen Vorsteher des kantonalen Amts für Wald ernannt. Er tritt die Nachfolge von Kantonsoberförster Rudolf v. Fischer an, der nach 33 Dienstjahren mit 65 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand wechselt. Roger Schmidt ist im Kanton Wallis aufgewachsen. Nach der Ausbildung zum diplomierten Forstingenieur ETH hat Roger Schmidt einige Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehrauftrag an der ETH Zürich gearbeitet. 1991 wurde er als Oberförster für das Projektwesen und weitere Aufgaben an die damalige Forstinspektion Oberland in Spiez gewählt. Berufsbegleitend hat er eine Ausbildung zum Diplom-Wirtschaftsingenieur FH absolviert. Mit der Bildung des Amtes für Wald am 1. Januar 1998 übernahm Roger Schmidt die Leitung der Zentralen Dienste, welche er bis Ende 2004 innehatte. Seit 1. Januar 2005 leitet er die Abteilung Staatsforstbetrieb (SFB). Roger Schmidt ist verheiratet, Vater von drei erwachsenen Kindern und wohnt mit seiner Familie in Spiez.

 

Die Berner Waldbesitzer BWB begrüssen die Wahl von Roger Schmidt zum Kantonsoberförster. Sie sind zuversichtlich, dass die bisher gute Zusammenarbeit mit dem kantonalen Amt für Wald fortgestetzt werden kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

weil Waldeigentum eine wirksame Stimme braucht...


Kontakt

Berner Waldbesitzer BWB

Halenstrasse 10

CH-3012 Bern

Fon: +41 (0)31 533 50 70

Fax: +41 (0)31 328 86 59

GSM: +41 (0)79 319 12 51

www.facebook.com/bernerwald