25. Januar 2022
Reh, Hirsch und Gämse gefährden die Artenvielfalt im Berner Wald
Überhöhte Wildbestände verhindern in grossen Teilen des Kantons, dass klimataugliche Jungbäume aufwachsen können. Das neue Wildschadengutachten des Kantons Bern unterschätzt die Wildschadensituation massiv. Um die Waldleistungen für zukünftige Generationen zu sichern, müssen die Wildtierbestände auf ein waldverträgliches Mass reduziert werden.
26. November 2021
Die Generalversammlung der Berner Waldbesitzer hat dieses Jahr aufgrund der Situation rund um Covid-19 auf schriftlichem Weg stattgefunden. Alle traktandierten Geschäfte wurden von der Generalversammlung genehmigt. Jonas Lichtenhahn wurde neu als Vertreter der überregionalen Betriebe in die BHFF-Kommission gewählt.
04. November 2021
Wald im Klimawandel: Neue Ideen gesucht!
Die Auswirkungen des Klimwandels sind im Wald deutlich spürbar und stellt die Waldbesitzenden vor grosse Herausforderungen. Wie soll man mit wachsenden Risiken umgehen, wie kann man seine Ziele trotz oder gerade durch die Veränderungen erreichen? Das Amt für Wald und Naturgefahren sucht mit dem Innovationswettbewerb «Ideenpool KliWa» Antworten aus der Praxis und setzt auf die Innovationskraft der Berner Waldwirtschaft.
13. August 2021
Fachveranstaltung "Perspektiven Wald"
Das Amt für Wald und Naturgefahren lädt am 25. August zur Fachveranstaltung "Perspektiven Wald" im Zentrum Paul Klee ein. Referierende aus Praxis, Behörden und Wissenschaft bieten verschiedene Perspektiven zum Wald und seinen Leistungen.
13. August 2021
Berner Holzhauereiwettkampf in Seedorf
Dieses Wochenende findet der Berner Holzhauereiwettkampf in Seedorf statt. Im Zentrum des Anlasses steht die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften so wie das gesellige Zusammentreffen der Waldbranche. Attraktionen am diesjähigen Anlass werden das Starten des Nationalmannschaftsteams sein, sowie die Durchführung eines Stangenfällens wie man es von der letzten Forstmesse kennt. Am Austragungsort in Seedorf lädt eine Festwirtschaft zum Besuch ein.
22. April 2021
Waldwirtschaft hat Potenzial
Hohe Bewirtschaftungskosten und steigende Ansprüche von allen Seiten bei sinkenden Holzpreisen – wie soll man umgehen mit den Herausforderungen, die sich im Wald stellen? Das AWN, der Verband Berner Waldbesitzer und die Bernischen Burgergemeinden wollen mit dieser Tagung gemeinsam Personen, die für den Wald einer Gemeinde verantwortlich sind, informieren und inspirieren
27. Januar 2021
Die Auswirkungen des Klimawandels haben dem Wald in den letzten Jahren stark zugesetzt. Nun ist finanzielle Unterstützung des Bundes in Aussicht: Die Umweltkommission des Nationalrates stimmt der Motion "für die Sicherstellung der nachhaltigen Pflege und Nutzung des Waldes" mit 22 zu 3 Stimmen zu.
16. November 2020
Eine im August veröffentlichte WSL-Studie brandmarkt verschiedene staatliche Beiträge für die Forstwirtschaft als biodiversitätsschädigend. In einer Stellungnahme äussert sich nun die Task Force Wald + Holz + Energie dezidiert gegen die Schlüsse der Studie. Die Task Force unterstellt den Autoren eine verzerrte Darstellung der Faktenlage.
04. November 2020
Schadereignisse und die wirtschaftlich angespannte Situation rund um Corona prägten das Geschäftsjahr. Mit Innovationen im Holzbau gibt’s aber Licht am Horizont. Im Vorstand BWB vertritt Andreas Gafner neu den Landesteil Oberland.
01. Oktober 2020
Fortbildung Wald und Landschaft (FoWaLa) bietet verschiedene Kurse in der forstlichen Weiterbildung. Informieren Sie sich hier über das aktuelle Kursangebot!

Mehr anzeigen