Der Wald ruft am 14. Mai nach Rüschegg zum Fest!
04. Mai 2022
Entdecken Sie am Wald- und Holztag Gantrisch auf dem Waldrundgang an 30 Erlebnisständen den schönen Rüschegger Forst und lernen Sie mehr über den Wald, das Holz, die Tiere sowie die Menschen, die darin arbeiten.
29. April 2022
Wie wirken sich die veränderten Sitzverhältnisse im Grossen Rat auf Waldbesitzeranliegen aus? Wir haben das Abstimmungsverhalten der Grossrats-Fraktionen für Sie ausgewertet.

Ueli Abplanalp - eine starke Stimme für den Berner Wald!
20. März 2022
Am 27. März wählt der Kanton Bern ein neues Parlament. Geben Sie dem Berner Wald eine starke Stimme und setzen Sie Ueli Abplanlp 2x auf Ihre Liste!
Bernhard Riem - Eine starke Stimme für den Berner Wald
20. März 2022
Am 27. März wählt der Kanton Bern ein neues Parlament. Geben Sie dem Berner Wald eine starke Stimme und setzten Sie Bernhard Riem 2x auf Ihre Liste!

Nicht verpassen: CO2-Dinner und Holztag am 24./25. März
10. Februar 2022
Die Lignum Holzwirtschaft BE lädt ein zum CO2-Dinner auf dem Brünig. Seien Sie dabei und erfahren Sie aus erster Hand, wie der Holzbau CO2 "einsaugt und langfristig speichert" und was die Politik auf allen Ebenen zum vermehrten Holzeinsatz beitragen kann. Tags darauf findet der Berner- und Zentralschweizer Holztag statt. Die "Hölzigen" schauen am überregionalen Fach- und Netzwerkanlass über den Brünig und die Landesgrenze: Für einen stärkeren Austausch und gemeinsame Visionen. Das Forum...
Reh, Hirsch und Gämse gefährden die Artenvielfalt im Berner Wald
25. Januar 2022
Überhöhte Wildbestände verhindern in grossen Teilen des Kantons, dass klimataugliche Jungbäume aufwachsen können. Das neue Wildschadengutachten des Kantons Bern unterschätzt die Wildschadensituation massiv. Um die Waldleistungen für zukünftige Generationen zu sichern, müssen die Wildtierbestände auf ein waldverträgliches Mass reduziert werden.

26. November 2021
Die Generalversammlung der Berner Waldbesitzer hat dieses Jahr aufgrund der Situation rund um Covid-19 auf schriftlichem Weg stattgefunden. Alle traktandierten Geschäfte wurden von der Generalversammlung genehmigt. Jonas Lichtenhahn wurde neu als Vertreter der überregionalen Betriebe in die BHFF-Kommission gewählt.
Wald im Klimawandel: Neue Ideen gesucht!
04. November 2021
Die Auswirkungen des Klimwandels sind im Wald deutlich spürbar und stellt die Waldbesitzenden vor grosse Herausforderungen. Wie soll man mit wachsenden Risiken umgehen, wie kann man seine Ziele trotz oder gerade durch die Veränderungen erreichen? Das Amt für Wald und Naturgefahren sucht mit dem Innovationswettbewerb «Ideenpool KliWa» Antworten aus der Praxis und setzt auf die Innovationskraft der Berner Waldwirtschaft.

Fachveranstaltung "Perspektiven Wald"
13. August 2021
Das Amt für Wald und Naturgefahren lädt am 25. August zur Fachveranstaltung "Perspektiven Wald" im Zentrum Paul Klee ein. Referierende aus Praxis, Behörden und Wissenschaft bieten verschiedene Perspektiven zum Wald und seinen Leistungen.
Berner Holzhauereiwettkampf in Seedorf
13. August 2021
Dieses Wochenende findet der Berner Holzhauereiwettkampf in Seedorf statt. Im Zentrum des Anlasses steht die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften so wie das gesellige Zusammentreffen der Waldbranche. Attraktionen am diesjähigen Anlass werden das Starten des Nationalmannschaftsteams sein, sowie die Durchführung eines Stangenfällens wie man es von der letzten Forstmesse kennt. Am Austragungsort in Seedorf lädt eine Festwirtschaft zum Besuch ein.

Mehr anzeigen