18. August 2020
Mit dem neuen Waldgesetz müssen ungelernte Waldarbeiter künftig zehn Kurstage nachweisen können. Die Übergangsfrist läuft 2021 ab. Der Berner Holzförderungsfonds unterstützt Weiterbildungskurse für Berner Waldbesitzende, welche die Beitragsvoraussetzungen erfüllen. Weiterbildungskurse bieten auch erfahrenen Holzern lehrreiche Herausforderungen!
22. Juni 2020
Wegen Borkenkäfer und Corona wird die Waldpflege teurer. Um die Waldleistungen dauerhaft zu sichern, soll der Bund die Kantone nun stärker unterstützen. Das fordert der Präsident der Berner Waldbesitzer, Nationalrat Erich von Siebenthal.

06. Juni 2020
Die Waldbesitzer im Kanton Bern rechnen im laufenden Jahr mit einer Massenvermehrung des Fichtenborkenkäfers. Gleichzeitig ist die Waldwirtschaft mit einem eingebrochenen Holzmarkt konfrontiert. Der Verband der Berner Waldbesitzer BWB rechnet mit Kosten bis 40 Mio Franken für die Bekämpfung des Borkenkäfers im ganzen Kantonsgebiet. Werden die nötigen Massnahmen nicht rechtzeitig ergriffen, kann es zu einem grossflächigen Absterben der Fichte kommen.
22. April 2020
Nachdem der Bundesrat die schrittweise Lockerung der Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus bekanntgegeben hat, ist die Zukunft wieder etwas planbarer. Weil die Baustellen offengeblieben sind, ist Zuversicht angesagt – doch es gibt noch grosse Herausforderungen. Die Berner Wald- und Holzwirtschaft appelliert mit Nachdruck, jetzt Schweizer Holz zu nutzen und damit der Branche unter die Arme zu greifen.

21. März 2020
Aufgrund der ungewissen wirtschaftlichen Lage hinsichtlich der Corona-Krise sind die Waldbewirtschafter aufgefordert, bis auf Weiteres auf Normalnutzungen zu verzichten.
02. Februar 2020
Die Initiative Holz BE organisiert an der Agrimesse Thun einen einstündigen Referatsblock zu aktuellen Themen der Wald- und Holzwirtschaft, welche die Lanwirtschaft tangiert. Besuchen Sie die Veranstaltung am Freitagmorgen, 28. Februar in der Alten Reithalle Thun!

02. Dezember 2019
Die aktuelle Klimadebatte müsste doch dem Wald in die Hände spielen. Die heutigen Herausforderungen sind gross – das Potential aber auch. Woran liegt es, dass keine spürbare Lösung vorliegt? Dieser Frage soll an der Holzenergietagung der Initiative Holz | BE und BEO HOLZ am 24. Januar 2020 auf den Grund gegangen werden.
25. November 2019
Nach dem Wechsel der Geschäftsführung zu Beginn des letzten Geschäftsjahr war das Jahr vor allem durch den zunehmenden Borkenkäferbefall geprägt. An der Generalversammlung am 25. Oktober standen neben Forstschutz und Holzmarkt auch die Auflösung des Fonds Wald und Tourismus auf der Traktandenliste.

10. Juli 2019
10.08.2019 2. Berner Wolfstag: Wolf – Fakten und Fakes 15. – 18.08.2019 25. Internationale Forstmesse Luzern 15.08.2019 Jagd-Wild-Weiterbildung des Schweizerischen Forstvereins SFV 04.09.2019 – 15.30 – 18.00 h Pflanzenkohle aus Holz, Flaach 05.09.2019 – 16.30 – 19.00 h Wir sind stolz auf Käse & Holz - Heizzentrale Wärmeverbund Melchnau 13.09.2019 Umgang mit Klimawandel im Gebirgs- und Schutzwald 19.09.2019 Fowala-Kurs: Klimawandel und Waldbau (französisch) Hinweis auf weitere...
23. Mai 2019
Lea Imola hat als Geschäftsführerin der Berner Waldbesitzer BWB per Ende Juni 2019 gekündet. Sie möchte sich beruflich neuorientieren. Bis Ende Oktober wird sie den BWB aber noch mit einem 20 % Pensum unterstützen, um die Übergabe sicher zu stellen. Die Geschäftsführung wird neu im Mandatsverhältnis mit dem Forstbetrieb der Burgergemeinde Bern geführt, als Mitglied der Betriebsleitung.

Mehr anzeigen